texte

Holger Bär

14.11.1962

geboren in Wuppertal
1983 - 1985
Studium bei Prof. Michael Badura
Entwicklung der ersten "Digital Paintings"
1987
Planung und Programmierung zur Übertragung von Computerbildern
Dezember 1989
Fertigstellung der ersten Malmaschine zur Umsetzung von Computerbildern mit Pinsel und Ölfarbe auf Leinwand
1989 - 1990
Werkgruppe Politikerportraits
1990 - 1991
Werkgruppe "Andy Warhol, Blumen und Hubschrauber"
1991 - 1992
Werkgruppe Wissenschaftler
1994
Entwicklung eines mobilen pneumatischen Roboters
1994 - 1996
Programmierung und Optimierung des Roboters, erste Bilder Werkgruppe "Schmetterlinge" und "Challenger Desaster"
1995
"Phase 4": Planung und Entwicklung von sechsbeinigen, autonomen Klein-Robotern mit eigener Intelligenz
Mai 1996
Festo untersützt "Phase 4"

1997 -1999

Werkgruppe "Space"

1999 - 2000

Werkgruppe "Wie Maschinen Menschen sehen"
Zwischengesicht 001 - 100,
Interaktionen 001 - 025
lebt und arbeitet in Wuppertal
Ausstellungen

2000

Wie Maschinen Menschen sehen,
Museum Bochum

1999

Galerie Deschler, Berlin
1998
Galerie Deschler, Berlin

Galerie David, Bielefeld

Galerie Rössler, München

Galerie Siegert, Basel

Galerie Incontro, Eitorf

Kunstverein, Bad Salzdetfurth


1997
Galerie Deschler, Berlin

Endstationen, Städtische Galerie, Paderborn

PORTRAIT im 20. Jahrhundert, Raab Galerie, Berlin

Digital Painting und cybernetische Objekte,
FESTO auf der Hannovermesse, April '97

Digital Painting, Galerie Dreschler, Berlin, März '97


1986
Digital Painting, Galerie David, Bielefeld

Medien-Monster, Lichthaus Bremen

Zoworka, Rogge, Bär, ...Vermeer, Galerie Rössler, München

Zoworka, Rogge, Bär, ...Vermeer, Suermondt Ludwig Museum, Aachen
1995
von Adam bis Venus, Ikonen der Malerei, Galerie Rössler. München

art multiple, Sonderstand Installation Robot II, Düsseldorf

Art 95, Installation Robot II, Zürich


1994
Planten en Blomen, Kunstverein ACUD, Berlin

MEDIUM 3, Trench Art Festival Sf. George, Rumänien

Digital Paintings, Galerie Rössler, München


1993
Digital Paintings, Galerie CULT, Wien

Digital Paintings, Stadtmuseum Düsseldorf


1992
ZONE REALITY, Galerie Sakschewski, Berlin

trivial machines, Karl-Ernst-Osthaus Museum, Hagen
Digital Paintings, Andy Warhol, Blumen und Hubschrauber, Galerie Charcut & Werth, Düsseldorf